Termine

Schorndorfer Orgel September: 2. Konzert

Sonntag, 23. September 2018, 19:30

Zum 26. Mal finden in der Schorndorfer Stadtkirche drei Konzerte an drei aufeinanderfolgenden Sonntagen im September jeweils um 19:30 Uhr statt. In diesem Jahr gesellt sich zur Orgel jeweils ein weiteres Instrument dazu.

 

Beim ersten Konzert am Sonntag, 16. September, erklingt neben Orgel-solo-Werken von Joseph Gabriel Rheinberger, Max Reger und Helmut Bornefeld Musik für Klarinette und Orgel von Johannes Brahms, Max Reger und Claude Debussy. Weil es für diese Besetzung kaum Originalliteratur gibt, hat Helmut Bornefeld geeignete Werke, die ursprünglich für Klarinette und Klavier komponiert wurden, für Klarinette und Orgel eingerichtet, ohne die musikalische Substanz anzugreifen.

 

Als Klarinettist konnte Teddy Ezra gewonnen werden, den sicher viele Konzertbesucher, seit er Mozarts Klarinettenkonzert in der Stadtkirche fulminant gespielt hat, noch in bester Erinnerung haben. Den Orgelpart übernimmt Stadtkirchenorganistin Hannelore Hinderer.

Teddy Ezra wurde 1981 in Beer Sheeva (Israel) geboren. Er ist Preisträger zahlreicher Wettbewerbe und Träger verschiedener Stipendien. Beim Wettbewerb des Deutschen Akademischen Austauschdienstes 2006 hat sich Teddy Ezra den ersten Preis erspielt und gewann 2012 den Preis der Kunststiftung Baden-Württemberg im Bereich Klassische Musik.

Neben seiner solistischen und kammermusikalischen Tätigkeit ist Teddy Ezra Mitglied der Jungen Oper des Staatstheaters Stuttgart und an der Staatsoper Stuttgart. Darüber hinaus spielte er erste Soloklarinette und Bassethorn bei Projekten in der Bayrischen Theaterakademie, bei der Hofkapelle München, mit dem Barockorchester„L’arpafestante“ u. a.

 

Beim zweiten Konzert am Sonntag, 23. September, spielenAlbrecht Volz (Vibraphon, Marimba, Schlagzeug) und Verena Zahn (Orgel) Originalkompositionen von Hummel, Kopetzki und Glentworthsowie barocke Bearbeitungen von Bach und Locatelli u. a.

 

Beim dritten Konzert am Sonntag, 30. September, sind die erst siebzehnjährige Katrin Hafner (Violine) und Jan Dolezel (Orgel) zu hören mit Werken von Bach, Mozart, Kaminski u. a.

 

Der Eintritt ist frei – Spenden werden erbeten für die Finanzierung der Konzertreihe.

 



  


VERANSTALTUNGSORT:

Stadtkirche Schorndorf

Zurück

Impressum

Evangelische Stadtkirchengemeinde Schorndorf
Friedrich-Fischer-Strasse 4
73614 Schorndorf
  Telefon:(07181) 979619
     Fax: (07181) 979629
Pfarramt.Schorndorf.Stadtkirche-West[at]elkw.de

 


Evang. Kirchenpflege Schorndorf, Schlichtener Str. 21
Kreissparkasse Waiblingen
BIC    SOLADES1WBN
IBAN    DE74 6025 0010 0005 3819 37

 

 
Die Evangelische Stadtkirchengemeinde ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den kirchengemeinderat, der wiederum durch die 1. Vorsitzende Pfarrerin Dorothee Eisrich oder den 2. Vorsitzenden Dieter Feser.Inhaltlich verantwortlich nach §5 Telemediengesetz (TMG) und §55 Staatsvertrag über Rundfunk und Telemedien (RSTtV): Geschäftsführende Pfarrerin Dorothee Eisrich. [Haftungsausschluss ] [Datenschutzerklärung]