Termine

Stadtkirche am Abend: Mitgefühl verändert

Sonntag, 26. März 2017, 19:00

staki_am_Abend_Logo_klein.jpg

Wenn man näher hinschaut, verändert sich der Blickwinkel. Das gilt besonders für all die Situationen, die uns aggressiv oder ratlos machen oder die Unverständnis oder gar Angst bei uns auslösen. Für Peter Schwarz, Kreisredakteur bei der Waiblinger Kreiszeitung, ist dieses näher Hinschauen alltägliche Erfahrung.

Am Sonntag, 26.März ist er um 19 Uhr Gast in der Reihe „Stadtkirche am Abend“. Für seine Reportagen ist er im ganzen Landkreis unterwegs. Sich berühren lassen, Mitgefühl entwickeln – das könnte für uns alle der Schlüssel für ein gutes Miteinander sein. 

Pfarrerin Dorothee Eisrich gestaltet die Liturgie, die Raum gibt auch für gemeinsames Singen und Beten. 

Für ein musikalisches Highlight sorgt Peter Budziat an der Posaune gemeinsam mit seinem Doupartner Thilo Schimmele an der Gitarre.

Wie immer gibt es im Anschluss bei einer kleinen Bewirtung die Möglichkeit zu Begegnung und Gespräch.

 

 



Weitere Termine zum Vormerken: 28. Mai: Was ein Einzelner vermag; 23. Juli: Neben uns die Sintflut (mit Prof. Stephan Lessenich, Soziologe, München)  


VERANSTALTUNGSORT:

Stadtkirche Schorndorf

Zurück

Impressum

Evangelische Stadtkirchengemeinde Schorndorf
Friedrich-Fischer-Strasse 4
73614 Schorndorf
  Telefon:(07181) 979619
     Fax: (07181) 979629
Pfarramt.Schorndorf.Stadtkirche-West[at]elkw.de

 


Evang. Kirchenpflege Schorndorf, Schlichtener Str. 21
Kreissparkasse Waiblingen
BIC    SOLADES1WBN
IBAN    DE74 6025 0010 0005 3819 37

 

 
Die Evangelische Stadtkirchengemeinde ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den kirchengemeinderat, der wiederum durch die 1. Vorsitzende Pfarrerin Dorothee Eisrich oder den 2. Vorsitzenden Dieter Feser.Inhaltlich verantwortlich nach $5 Telemediengesetz (TMG) und §55 Staatsvertrag über Rundfunk und Telemedien (RSTtV): Geschäftsführende Pfarrerin Dorothee Eisrich. [Haftungsausschluss