Termine

...Luthers Tat! Erinnerung an die Gegenwart

Sonntag, 15. Oktober 2017, 17:00

hymnuschor.JPG

Stuttgarter Hymnus-Chorknaben

Inszeniertes Konzertprogramm, das spartenübergreifend die Entwicklung von der Vergangenheit in die Gegenwart vollzieht und so Luthers Wirken auf unmittelbarer Ebene plastisch werden lässt.

Für das Jahr des Reformationsjubiläums haben wir ein inszeniertes Konzertprogramm entwickelt, in dem die verschiedenen Sparten Literatur, Theater und Musik miteinander agieren. Musikalisch wird das Programm sowohl Werke aus der Zeit Luthers beinhalten als auch solche, die sich inhaltlich mit dem Thema und seinen Auswirkungen auseinandersetzen.

Sowohl in Texten als auch in der Musik wird die Entwicklung von der Vergangenheit in die Gegenwart vollzogen und in die Jetztzeit transferiert. Visuell wird das Programm durch filmische Projektionen unterstützt.

Das Handeln und Wirken Luthers soll plastisch werden. Einerseits auf einer ganz unmittelbaren Ebene, die sich den Hörern ebenso wie den jugendlichen Sängern der Stuttgarter Hymnus-Chorknaben sofort erschließt. Andererseits soll Luther als Vordenker heutiger auch politischer Entwicklungen gezeigt werden.

 



  


VERANSTALTUNGSORT:

Stadtkirche Schorndorf

Zurück

Impressum

Evangelische Stadtkirchengemeinde Schorndorf
Friedrich-Fischer-Strasse 4
73614 Schorndorf
  Telefon:(07181) 979619
     Fax: (07181) 979629
Pfarramt.Schorndorf.Stadtkirche-West[at]elkw.de

 


Evang. Kirchenpflege Schorndorf, Schlichtener Str. 21
Kreissparkasse Waiblingen
BIC    SOLADES1WBN
IBAN    DE74 6025 0010 0005 3819 37

 

 
Die Evangelische Stadtkirchengemeinde ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den kirchengemeinderat, der wiederum durch die 1. Vorsitzende Pfarrerin Dorothee Eisrich oder den 2. Vorsitzenden Dieter Feser.Inhaltlich verantwortlich nach $5 Telemediengesetz (TMG) und §55 Staatsvertrag über Rundfunk und Telemedien (RSTtV): Geschäftsführende Pfarrerin Dorothee Eisrich. [Haftungsausschluss