Termine

Stadtkirche am Abend: Christsein aus afrikanischer Perspektive

Sonntag, 6. März 2016, 19:00

Dr_mabanza.JPG

Die Partnerschaft der Stadtkirchengemeinde mit Kitale/Kenia ist besiegelt. Nun können wir konkret werden und sie mit Leben füllen.  Was heißt Christsein aus afrikanischer Perspektive?  Wie ist ihr Blick auf die Welt und auf unsere Kirche? Welche Kraft schöpfen sie aus dem Glauben?  Auf unserer Reise nach Kitale haben wir gespürt: es tut gut, den Horizont zu weiten.


Bei der nächsten Stadtkirche am Abend am Sonntag, 6. März um 19 Uhr wird Dr. Boniface Mabanza  zu Gast  sein. Im Kongo geboren hat er Theologie, Philosophie und  Literaturwissenschaften studiert. Er spricht fließend deutsch und ist Koordinatior der Kirchlichen Arbeitsstelle südliches Afrika in Heidelberg. Im Jahr 2015 wurde er mit dem Dorothee Sölle-Preis ausgezeichnet.  In seinem Buch „Das Leben bejahen“ beschreibt er  auf dem Hintergrund der mörderischen Konflikte und größter Plünderung natürlicher Ressourcen in seiner Heimat  Afrika Elemente einer Theologie des Lebens .

 



mit:

Dr. Boniface Mabanza
Pfarrerin Dorothee Eisrich

Musik

"Junges Blech", Leitung: Sophie Pope   


VERANSTALTUNGSORT:

Stadtkirche Schorndorf

Zurück

Impressum

Evangelische Stadtkirchengemeinde Schorndorf
Friedrich-Fischer-Strasse 4
73614 Schorndorf
  Telefon:(07181) 979619
     Fax: (07181) 979629
Pfarramt.Schorndorf.Stadtkirche-West[at]elkw.de

 


Evang. Kirchenpflege Schorndorf, Schlichtener Str. 21
Kreissparkasse Waiblingen
BIC    SOLADES1WBN
IBAN    DE74 6025 0010 0005 3819 37

 

 
Die Evangelische Stadtkirchengemeinde ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den kirchengemeinderat, der wiederum durch die 1. Vorsitzende Pfarrerin Dorothee Eisrich oder den 2. Vorsitzenden Dieter Feser.Inhaltlich verantwortlich nach $5 Telemediengesetz (TMG) und §55 Staatsvertrag über Rundfunk und Telemedien (RSTtV): Geschäftsführende Pfarrerin Dorothee Eisrich. [Haftungsausschluss