Termine

Ein voller Erfolg: Kinderbibeltage im Martin-Luther-Haus

Donnerstag, 13. November 2014

kinderbibeltage_s.jpg

Die Kinderbibeltage, die auch dieses Jahr wieder in den Herbstferien im Martin-Luther-Haus stattfanden, waren ein voller Erfolg. Über 70 Kinder haben sich letztendlich angemeldet und nahmen am Programm der drei evangelischen Kirchengemeinden von Mittwoch bis Freitag teil. Hinter dem Motto „Wetten dass...“ verbarg sich die biblische Geschichte vom Propheten Elia, der wunderbare Erfahrungen mit seinem Gott machte.

Ein Mitarbeiterteam aus 35 Ehrenamtlichen aus allen drei evangelischen Kirchengemeinden stellte ein buntes Programm für die Kinder auf die Beine. Die Geschichte wurde vom Theaterteam spannend gespielt, das Musikteam sorgte für gute Stimmung und auch fürs leibliche Wohl war gesorgt. Der „Wettmaster“ forderte das Publikum jeden Tag mit gemeinsamen Wetten heraus. Passend zur Geschichte konnten die Kinder an den ersten beiden Tagen in verschiedenen Workshops basteln oder backen, tonen oder kleben... Am dritten Tag vergnügten sich die Kinder in einer Feuerspielstraße und übten sich im Kerzen ausspritzen, Streichhölzer stapeln, grillen und vielem mehr. Doch nicht nur Wetten und Aktionen standen auf dem Programm - in Kleingruppen konnten die Kinder gemeinsam über die Geschichte nachdenken und vertiefende Spiele dazu machen.

Am Ende der drei Tage wurde nicht nur der ausgebrannte Elia in der Geschichte ermutigt:  „Steh auf und iss. Ich, dein Gott, bin bei dir!“ – auch im Abschlussgottesdienst am Samstag Abend mit Dekan Volker Teich war dies das Thema. Dabei konnten die Besucher noch einmal die Atmosphäre der Kinderbibeltage erleben und sich anschließend an einem ausgiebigen Buffet stärken.

Die Mitarbeiter sind zufrieden: Es war auch dieses Jahr unser Wunsch, dass Kinder erleben, dass Kirche Freude macht und dass sie dort Gott als jemanden kennen lernen, der sie begleitet und stärkt. Besonders beeindruckend war, dass im Mitarbeiterteam, das aus jung und alt bestand, ein richtiger Zusammenhalt entstand - und bei ihnen, wie auch bei den Kindern, die Vorfreude auf „ein nächstes Mal“ nicht zu überhören war.

 



  


VERANSTALTUNGSORT:

Martin-Luther-Haus, Schorndorf

Zurück

Impressum

Evangelische Stadtkirchengemeinde Schorndorf
Friedrich-Fischer-Strasse 4
73614 Schorndorf
  Telefon:(07181) 979619
     Fax: (07181) 979629
Pfarramt.Schorndorf.Stadtkirche-West[at]elkw.de

 


Evang. Kirchenpflege Schorndorf, Schlichtener Str. 21
Kreissparkasse Waiblingen
BIC    SOLADES1WBN
IBAN    DE74 6025 0010 0005 3819 37

 

 
Die Evangelische Stadtkirchengemeinde ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den kirchengemeinderat, der wiederum durch die 1. Vorsitzende Pfarrerin Dorothee Eisrich oder den 2. Vorsitzenden Dieter Feser.Inhaltlich verantwortlich nach $5 Telemediengesetz (TMG) und §55 Staatsvertrag über Rundfunk und Telemedien (RSTtV): Geschäftsführende Pfarrerin Dorothee Eisrich. [Haftungsausschluss