Termine

Paradies - Garten Eden: Vielfalt und Zusammengehörigkeit

Sonntag, 3. August 2014, 17:00 - 21:00

kulturregion-stuttgart-garten-eden.jpg

Blumeninstallation, Weltmusik und Bewirtung im Rahmen des Jahresprojektes "Garten Eden" der Kukturregion Stuttgart.


„Garten Eden“ meint nicht ein verlorenes Paradies oder einen idyllischer Ort menschlicher Sehnsucht, sondern ganz handfest und konkret: ein Leben in Vielfalt und Zusammengehörigkeit ist möglich. Wie in einem  Gegenentwurf zur Lebensfeindlichkeit der jeweiligen Zeit leuchten in einem Garten Eden andere Bilder vom Leben auf. An diesem Sonntagabend haben wir einen Vorgeschmack davon bekommen. Es gab eine Blumeninstallation in leuchtenden Farben, entworfen und realisiert von Wolfgang und Elly Mosch.. Die Musikgruppe "Congomania" war zu hören und von 19 -21 Uhr spielte das Gitarrentrio von Wolfgang Spachtholz, Wilfried Sigle und  Marco Sommerau. MitarbeiterInnen vom Weltladen el mundo boten Sommercocktails und Säfte an – dazu Brotaufstriche aus fairem Handel und  Couscoussalat. Bei Khalaf  gab es irakischen Tee  und dazu frisch gebackenes Fladenbrot zu genießen.

 



Presseartikel   


VERANSTALTUNGSORT:

Garten CVJM Heim, Schorndorf

Zurück

Impressum

Evangelische Stadtkirchengemeinde Schorndorf
Friedrich-Fischer-Strasse 4
73614 Schorndorf
  Telefon:(07181) 979619
     Fax: (07181) 979629
Pfarramt.Schorndorf.Stadtkirche-West[at]elkw.de

 


Evang. Kirchenpflege Schorndorf, Schlichtener Str. 21
Kreissparkasse Waiblingen
BIC    SOLADES1WBN
IBAN    DE74 6025 0010 0005 3819 37

 

 
Die Evangelische Stadtkirchengemeinde ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den kirchengemeinderat, der wiederum durch die 1. Vorsitzende Pfarrerin Dorothee Eisrich oder den 2. Vorsitzenden Dieter Feser.Inhaltlich verantwortlich nach $5 Telemediengesetz (TMG) und §55 Staatsvertrag über Rundfunk und Telemedien (RSTtV): Geschäftsführende Pfarrerin Dorothee Eisrich. [Haftungsausschluss