Ökumenisches Montagsgebet für den Frieden

Wir, das Schorndorfer „Ökumenische Montagsgebet für den Frieden in der Welt“, begleiten seit 2001 die Dekade des Ökumenischen Rates der Kirchen zur Überwindung von Gewalt. 

Ab 2014 treffen sich Christen aus allen Stadtteilen Schorndorfs einmal im Monat in der Evangelischen Stadtkirche, um für den Frieden in der Welt zu beten.
Dieses Friedensgebet steht in der Tradition des Leipziger Montagsgebets, das 1989 wesentlich zur friedlichen Wiedervereinigung Deutschlands beigetragen hat.

Liturgie des Ökumenischen Montagsgebets:             
Wir beginnen mit einer kurzen Eingangsliturgie. Anschließend haben alle TeilnehmerInnen Gelegenheit, das was sie im Blick auf Kirche, Politik, Gerechtigkeit und Frieden aktuell und persönlich bedrückt und freut, einzubringen. Es folgt eine Phase der Stille. Wir schließen mit dem „Vater unser“ und einem Segenswort.

Beginn 19 Uhr, Dauer 30 – 45 Minuten.  

Kontakt:   
Gisela Fliegenschmidt, Schorndorf, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Doris Kommerell, Schorndorf, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Hans-Martin Tramer, Schorndorf, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dokumente:

"An alle Christinnen und Christen: den Krieg nicht mehr lernen - Stimmen aus Schorndorf"
"Schorndorfer Wort zum gerechten Frieden"

Die nächsten Termine sind:

16Sep
Montag,19:00- 19:45 Uhr
Ökumenisches Montagsgebet

07Okt
Montag,19:00- 19:45 Uhr
Ökumenisches Montagsgebet

04Nov
Montag,19:00- 19:45 Uhr
Ökumenisches Montagsgebet

02Dez
Montag,19:00- 19:45 Uhr
Ökumenisches Montagsgebet

Aktuelle Projekte

Aktion "Lange Bank" auf den Stadtkirchenterrassen

Bei uns ist immer ein Platz für Sie frei! Als wir in kleiner Runde den Impuls aufgriffen, wieder eine Kirchenbank nach draußen zu stellen – wie während des Stadtkirchenumbaus – sprudelten die Ideen nur so. Eine Lan...


Turmbläserfrühstück

Der  Kirchbauverein hat das Turmbläser-Frühstück wieder aufleben lassen. Bis Ende des Jahres besteht wieder die Möglichkeit, sonntags mit den Turmbläsern auf den Turm hinauf mitzugehen. Auf dem Turm erhalten die Besucher fü...


Ausgewählte Vorankündigungen

Samstag, 20. Juli 2019, 14:00- Uhr

Stadtkirchenführung mit Pfarrerin Eisrich

Unter dem Motto „Brot oder Steine – Kirchenräume und Kirchenträume“ gibt es am Samstag, 20.7. um 14 Uhr eine Führung durch die Stadtkirche mit Stadtkirchenpfarrerin Dorothee Eisrich. Nicht nur die Ar...


Sonntag, 21. Juli 2019, 11:30- Uhr

Gottesdienst im Stadtpark (Eisrich)

Am Sonntag, 21. Juli laden wir zu einem Gottesdienst im Grünen am Pavillon des Stadtparks der Remstalgartenschau ein. Er wird gestaltet von Pfarrerin Dorothee Eisrich und Luzia Müller (Piano). Beginn ist um 1...


Samstag, 27. Juli 2019

Wochenschlussreihe in den Sommerferien

Unter dem Motto ".. damit Friede wachse" finden die Wochenschluss-Gottedienste während der Sommerferien statt.  Detailiere Informationen finden Sie hier



Samstag, 27. Juli 2019, 10:00- 13:30 Uhr

Schorndorfer Stadtkirchenwein zugunsten der Stadtkirche

Wie schon mehrfach berichtet, muss an der Schorndorfer Stadtkirche der Dachstuhl des Chores dringend saniert werden, da er nicht mehr standsicher ist. Die Fachleute rechnen mit Baukosten in Höhe von 440.000 ...


Neuigkeiten

Stadtkirche

Die Stadtkirche ist in der Sommerzeit für Besucher an folgenden Tagen geöffnet::

täglich 10-18 Uhr, donnerstags und freitags: 13-18 Uhr

Fait Trade Logo

Aktuelle Presse

Begegnung auf Augenhöhe

Jul 12, 2019 Presse

Wein trinken für den Dachstuhl

Jul 05, 2019 Presse-KBV

Aktuelle Fotos

Lange Bank / Brot & Korn

Mai 11, 2019 Bilder

Rückblick

 

Dokumente

Impressum

Evangelische Stadtkirchengemeinde Schorndorf
Friedrich-Fischer-Strasse 4
73614 Schorndorf
  Telefon:(07181) 979619
     Fax: (07181) 979629
Pfarramt.Schorndorf.Stadtkirche-West[at]elkw.de

 

 

Evang. Kirchenpflege Schorndorf, Schlichtener Str. 21
Kreissparkasse Waiblingen
BIC    SOLADES1WBN
IBAN    DE74 6025 0010 0005 3819 37

 

 
Die Evangelische Stadtkirchengemeinde ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den kirchengemeinderat, der wiederum durch die 1. Vorsitzende Pfarrerin Dorothee Eisrich oder den 2. Vorsitzenden Dieter Feser.Inhaltlich verantwortlich nach §5 Telemediengesetz (TMG) und §55 Staatsvertrag über Rundfunk und Telemedien (RSTtV): Geschäftsführende Pfarrerin Dorothee Eisrich. [Haftungsausschluss ] [Datenschutzerklärung]