Besuchsdienst sucht Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

für Geburtstagsbesuche in der Stadtkirchengemeinde bei Menschen ab 80 Jahren

Der Besuchsdienst der Stadtkirchengemeinde sucht Gemeindeglieder, die Freude und Lust haben, Geburtstagsbesuche bei Menschen ab 80 Jahren in der Stadtkirchengemeinde zu machen.Besuche sind eine schöne Gelegenheit, bei der wir uns als Gemeindemitglieder gegenseitig näher kennen lernen und begegnen. Immer wieder entstehen dabei Gespräche und Kontakte, bei denen Menschen das Leben teilen, über sich und die Gemeinde und öfters auch über den Glauben ins Gespräch kommen. Dabei ist ein besonderer Schatz in unserer Gemeinde, dass diese Besuche nicht nur von den hauptamtlichen Pfarrerinnen und Pfarrern gemacht werden, sondern dass wir dies als Gemeinde miteinander tun.

Und so könnte eine Mitarbeit für Sie aussehen: Der Besuchsdienst trifft sich ca. vierteljährlich zu Besuchsdienstabenden. Dabei wird ausgemacht, wer welchen Besuch übernehmen kann. Wichtig ist uns dabei: jede(r) macht so viele Besuche, wie er oder sie sich selbst zutraut und wie viele man machen möchte. Sie können sich dabei völlig frei fühlen.

Es gibt auch kleine Geschenke zu überbringen. Außerdem nehmen wir uns viel Zeit für das Gespräch und den Austausch über die Erfahrungen bei den Besuchen. Um für die Besuche gut vorbereitet zu sein, gibt es immer wieder Anregungen und Schulungen. Es bedarf für die Besuchsdienstmitarbeit keiner besonderen Voraussetzung. Jede oder jeder ist herzlich willkommen, der sich gerne in diese wichtige Arbeit mit ein-bringen möchte.

Wer Interesse an dieser Gemeindearbeit hat, darf sich gerne beim Verantwortlichen für den Besuchsdienst, Diakon Walter KrohmerTel. 07181/65025 oder 0172/2710826 melden.

 

Impressum

Evangelische Stadtkirchengemeinde Schorndorf
Friedrich-Fischer-Strasse 4
73614 Schorndorf
  Telefon:(07181) 979619
     Fax: (07181) 979629
Pfarramt.Schorndorf.Stadtkirche-West[at]elkw.de

 


Evang. Kirchenpflege Schorndorf, Schlichtener Str. 21
Kreissparkasse Waiblingen
BIC    SOLADES1WBN
IBAN    DE74 6025 0010 0005 3819 37

 

 
Die Evangelische Stadtkirchengemeinde ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den kirchengemeinderat, der wiederum durch die 1. Vorsitzende Pfarrerin Dorothee Eisrich oder den 2. Vorsitzenden Dieter Feser.Inhaltlich verantwortlich nach $5 Telemediengesetz (TMG) und §55 Staatsvertrag über Rundfunk und Telemedien (RSTtV): Geschäftsführende Pfarrerin Dorothee Eisrich. [Haftungsausschluss