Spendenaufruf für Kitale

Derzeit erreichen uns aus Kitale in Kenia von unserer dortigen Partnergemeinde St. Luke’s schlechte Nachrichten. Infolge des Klimawandels gab es im Sommer außergewöhnlich viel Regen. Der Pflanzenwuchs auf den Feldern und in den Nutzgärten war nicht üppig. So war die Ernte deutlich geringer als sonst. Nun gelingt es nicht, die Ernte, vor allem Mais, durch Trocknen haltbar zu machen.

Corona macht jetzt alles noch schlimmer. Ein harter Lock-Down mit nächtlichen Ausgangssperren und rigoroser Einschränkung der Bewegungsfreiheit ließ das wirtschaftliche Leben in Kenia komplett zusammenbrechen. Viele Menschen verloren ihre Jobs. Die Not ist riesig geworden. Hungern gehört zum Alltag. Schmerzlich ist auch, dass sie sich kaum mehr zu Gottesdiensten treffen können, um dort in der Gemeinschaft Kraft zu schöpfen.

In dieser Situation möchten wir unsere Brüder und Schwestern von St. Luke’s im Rahmen unserer Möglichkeiten unterstützen. Wir bitten deshalb um Spenden auf das Konto der Evangelischen Kirchenpflege Schorndorf, IBAN: DE74 6025 0010 0005 3819 37, BIC: SOLADES1WBN, Kreissparkasse Waiblingen, Stichwort „Partnergemeinde Kitale“.

 

 

Impressum

Evangelische Stadtkirchengemeinde Schorndorf
Friedrich-Fischer-Strasse 4
73614 Schorndorf
  Telefon:(07181) 979619
     Fax: (07181) 979629
Pfarramt.Schorndorf.Stadtkirche-West[at]elkw.de

 

 

Evang. Kirchenpflege Schorndorf, Schlichtener Str. 21
Kreissparkasse Waiblingen
BIC    SOLADES1WBN
IBAN    DE74 6025 0010 0005 3819 37

 

 
Die Evangelische Stadtkirchengemeinde ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den kirchengemeinderat, der wiederum durch die 1. Vorsitzende Pfarrerin Dorothee Eisrich oder den 2. Vorsitzenden Dieter Feser.Inhaltlich verantwortlich nach §5 Telemediengesetz (TMG) und §55 Staatsvertrag über Rundfunk und Telemedien (RSTtV): Geschäftsführende Pfarrerin Dorothee Eisrich. [Haftungsausschluss ] [Datenschutzerklärung]