Weihnachtsstimmung

Zehn Tage vor Weihnachten will im Jahr 2020 keine rechte Stimmung aufkommen. All unsere liebgewonnenen Rituale, die wir bisher in froher Runde erlebt haben, sind gestrichen. Der Adventskaffee mit der Familie, ein Glas Punsch mit Freunden, der Weihnachtsmarktbesuch, Weihnachtsgeschenkeeinkauf auf die letzte Minute – all das war jahrzehntelang Teil unseres Lebens und gehörte ganz selbstverständlich zur Vorweihnachtszeit. Ein weiteres Mal in diesem Jahr müssen wir uns nun wegen der Corona-Pandemie beschränken, zurückziehen, neue Wege der Solidarität und Mitmenschlichkeit suchen. Die geliebten alten Weihnachtslieder und -gedichte klingen schal in dieser Situation und wir sind müde und zermürbt davon, uns immer wieder sagen zu lassen, was wir alles nicht dürfen. Vielleicht hilft in dieser Phase des erzwungenen Zur-Ruhe-Kommens ein trotziges „Jetzt erst recht!“. Besinnen wir uns auf das Hoffnungszeichen, das mit Christi Geburt in die Welt getragen wird, und nehmen dieses Geschenk an, das sogar im härtesten Lockdown zu haben ist.

Ich wünsche Ihnen eine behütete Woche.

Ihre Heike Kistner
1.Vorsitzende des Kirchengemeinderates

Impressum

Evangelische Stadtkirchengemeinde Schorndorf
Friedrich-Fischer-Strasse 4
73614 Schorndorf
  Telefon:(07181) 979619
     Fax: (07181) 979629
Pfarramt.Schorndorf.Stadtkirche-West[at]elkw.de

 

 

Evang. Kirchenpflege Schorndorf, Schlichtener Str. 21
Kreissparkasse Waiblingen
BIC    SOLADES1WBN
IBAN    DE74 6025 0010 0005 3819 37

 

 
Die Evangelische Stadtkirchengemeinde ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den kirchengemeinderat, der wiederum durch die 1. Vorsitzende Pfarrerin Dorothee Eisrich oder den 2. Vorsitzenden Dieter Feser.Inhaltlich verantwortlich nach §5 Telemediengesetz (TMG) und §55 Staatsvertrag über Rundfunk und Telemedien (RSTtV): Geschäftsführende Pfarrerin Dorothee Eisrich. [Haftungsausschluss ] [Datenschutzerklärung]