Nikolaus

In Bilderbüchern, auf Postkarten und natürlich in allen Medien taucht er dieser Tage auf: der Nikolaus. Jedes Kind erkennt ihn sofort in seinem roten, mit weißem Pelz besetzen Mantel, mit Rauschebart und gütigem oder verschmitztem Gesichtsausdruck. So hat ihn bereits 1862 der deutsche Auswanderer Thomas Nast gezeichnet und seit den 1930er Jahren wird er von Coca-Cola genau in diesem Outfit vermarktet. In seinem prall gefüllten Sack hat er Geschenke dabei, die er hierzulande in der Nacht zum 6. Dezember den Kindern in ihre bereitgestellten Stiefel legt. Die Zeiten, in denen er zu den Kindern ins Haus kam und zusammen mit seinem Gesellen Knecht Ruprecht Angst und Schrecken verbreitete, sind zum Glück vorbei. Für Kinder ist er einfach jemand, der es gut mit ihnen meint, in ihre Herzen schaut und genau weiß, was sie sich wünschen. Wie wir alle wissen, lässt die Entzauberung nicht lange auf sich warten, obwohl wir uns nur zu gern in diese unschuldige Zeit zurückversetzen, sei es beim Vorlesen von Nikolausgeschichten oder dem nächtlichen Befüllen der Stiefel für unsere Kinder.

Ich wünsche Ihnen eine behütete Woche.

Ihre Heike Kistner
1.Vorsitzende des Kirchengemeinderates

Impressum

Evangelische Stadtkirchengemeinde Schorndorf
Friedrich-Fischer-Strasse 4
73614 Schorndorf
  Telefon:(07181) 979619
     Fax: (07181) 979629
Pfarramt.Schorndorf.Stadtkirche-West[at]elkw.de

 

 

Evang. Kirchenpflege Schorndorf, Schlichtener Str. 21
Kreissparkasse Waiblingen
BIC    SOLADES1WBN
IBAN    DE74 6025 0010 0005 3819 37

 

 
Die Evangelische Stadtkirchengemeinde ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den kirchengemeinderat, der wiederum durch die 1. Vorsitzende Pfarrerin Dorothee Eisrich oder den 2. Vorsitzenden Dieter Feser.Inhaltlich verantwortlich nach §5 Telemediengesetz (TMG) und §55 Staatsvertrag über Rundfunk und Telemedien (RSTtV): Geschäftsführende Pfarrerin Dorothee Eisrich. [Haftungsausschluss ] [Datenschutzerklärung]