Liebe

Das verliebte Paar, eine Skulptur von Karl Ulrich Nuss, berührt ganz offensichtlich die Spaziergänger in Strümpfelbach, die meisten bleiben stehen und schauen genauer hin, wie sich da zwei Menschen ganz nah sind, sich anschauen und berühren. Sie scheinen einander zu sagen: Ich nehme dich wahr, ich höre dir zu, du bist mir wichtig, ich lasse mich nicht ablenken von Äußerlichkeiten, sondern bin mit meiner Aufmerksamkeit ganz bei dir. Die beiden sind nicht mehr jung und als Betrachter spürt man, dass sie sich vertraut sind und einander vertrauen können. Sie fühlen sich aufgehoben im anderen, fühlen sich verstanden und angenommen als der Mensch, der sie sind. Dabei sieht es ganz und gar nicht danach aus, als wäre ihre gemeinsame Vergangenheit nur eitel Freud und Sonnenschein gewesen. Nein, man kann sich leicht denken, dass sie in ihrer Beziehung schon manche Klippen umschifft haben und so manchen Schicksalsschlag verkraften mussten. Das macht ihre Liebe stark für die Zukunft.

Ich wünsche Ihnen eine behütete Woche.

Ihre Heike Kistner
1.Vorsitzende des Kirchengemeinderates

Impressum

Evangelische Stadtkirchengemeinde Schorndorf
Friedrich-Fischer-Strasse 4
73614 Schorndorf
  Telefon:(07181) 979619
     Fax: (07181) 979629
Pfarramt.Schorndorf.Stadtkirche-West[at]elkw.de

 

 

Evang. Kirchenpflege Schorndorf, Schlichtener Str. 21
Kreissparkasse Waiblingen
BIC    SOLADES1WBN
IBAN    DE74 6025 0010 0005 3819 37

 

 
Die Evangelische Stadtkirchengemeinde ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den kirchengemeinderat, der wiederum durch die 1. Vorsitzende Pfarrerin Dorothee Eisrich oder den 2. Vorsitzenden Dieter Feser.Inhaltlich verantwortlich nach §5 Telemediengesetz (TMG) und §55 Staatsvertrag über Rundfunk und Telemedien (RSTtV): Geschäftsführende Pfarrerin Dorothee Eisrich. [Haftungsausschluss ] [Datenschutzerklärung]