"Kleine Füßchen"

Die winzigen Füßchen eines Neugeborenen versetzen die Menschen seit jeher in Erstaunen, so wohlgeformt sind sie und so perfekt vorbereitet auf die Aufgabe, die sie ein Leben lang zu erfüllen haben. Noch haben sie den Boden nicht ein einziges Mal berührt, aber dieser Zustand hat bald die längste Zeit gedauert. Mit ungefähr einem Jahr beginnen sie den Körper zu tragen, das ist zunächst eine sehr wackelige Angelegenheit. Dann tritt der kleine Fuß mit jedem Untergrund zum allerersten Mal in Kontakt: Sand, der kalte Küchenboden, die Pedale des Dreirads, ein Fußball, alles fühlt sich anders an. Schließlich wird ihm ein Schühchen angepasst und so bekleidet gehen wir unser weiteres Leben durch die Welt, bis wir im Alter von 80 Jahren 170.000 km zurückgelegt haben. An unsere ersten Schritte können wir uns aber leider nicht mehr erinnern.

Ich wünsche Ihnen eine behütete Woche.

Ihre Heike Kistner
1.Vorsitzende des Kirchengemeinderates

Impressum

Evangelische Stadtkirchengemeinde Schorndorf
Friedrich-Fischer-Strasse 4
73614 Schorndorf
  Telefon:(07181) 979619
     Fax: (07181) 979629
Pfarramt.Schorndorf.Stadtkirche-West[at]elkw.de

 

 

Evang. Kirchenpflege Schorndorf, Schlichtener Str. 21
Kreissparkasse Waiblingen
BIC    SOLADES1WBN
IBAN    DE74 6025 0010 0005 3819 37

 

 
Die Evangelische Stadtkirchengemeinde ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den kirchengemeinderat, der wiederum durch die 1. Vorsitzende Pfarrerin Dorothee Eisrich oder den 2. Vorsitzenden Dieter Feser.Inhaltlich verantwortlich nach §5 Telemediengesetz (TMG) und §55 Staatsvertrag über Rundfunk und Telemedien (RSTtV): Geschäftsführende Pfarrerin Dorothee Eisrich. [Haftungsausschluss ] [Datenschutzerklärung]