Neuer Vorstand im Kirchbauverein

Prof. Christof Wolfmaier und Manfred Wünsche als 1. und 2. Vorstand gewählt

Nachdem Dr. Christoph Gaa im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung vom vergangenen Donnerstag angekündigt hatte, für das Amt des ersten Vorsitzenden des Kirchbauvereins Stadtkirche Schorndorf e.V. nicht mehr kandidieren zu wollen, wurden Prof. Christof Wolfmaier als erster und Manfred Wünsche als zweiter Vorstand von der Mitgliederversammlung einstimmig gewählt.

Dr. Gaa hatte das Amt des ersten Vorsitzenden seit 2009 inne. Prof. Wolfmaier war über den gleichen Zeitraum als zweiter Vorsitzender im Kirchbauverein aktiv. In dieser Ära wurde vom Kirchbauverein hauptsächlich die umfangreiche Innensanierung der Stadtkirche begleitet und unterstützt.

Neues Gesicht im Vorstand ist Manfred Wünsche, geboren und aufgewachsen in Schorndorf. Manfred Wünsche war viele Jahre als Vorstandmitglied der Volksbank Schorndorf, später Volksbank Rems und zuletzt im Vorstand der Volksbank Stuttgart tätig. Neben OB Klopfer war Manfred Wünsche viele Jahre im Gründungsvorstand der Bürgerstiftung Schorndorf aktiv und ist in der Stadt wohlbekannt und gut vernetzt.
Der ausscheidende Dr. Christoph Gaa betonte in seiner letzten Mitgliederversammlung die Wichtigkeit des Fortbestandes des Kirchbauvereines. Als Hauptaufgaben für die Zukunft nannte er die Gewinnung neuer Mitglieder und die Unterstützung bei der anstehenden Sanierung des Dachstuhls über dem Chor der Stadtkirche. Die beiden neuen Vorstände wollen sich dieser Aufgabe gerne stellen und tragen sich schon mit Ideen, von denen hoffentlich bald zu sehen und zu hören sein wird.

Vorstand des Kirchbauvereins Stadtkirche Schorndorf e.V.    
31.10.2016

 

Impressum

Evangelische Stadtkirchengemeinde Schorndorf
Friedrich-Fischer-Strasse 4
73614 Schorndorf
  Telefon:(07181) 979619
     Fax: (07181) 979629
Pfarramt.Schorndorf.Stadtkirche-West[at]elkw.de

 


Evang. Kirchenpflege Schorndorf, Schlichtener Str. 21
Kreissparkasse Waiblingen
BIC    SOLADES1WBN
IBAN    DE74 6025 0010 0005 3819 37

 

 
Die Evangelische Stadtkirchengemeinde ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den kirchengemeinderat, der wiederum durch die 1. Vorsitzende Pfarrerin Dorothee Eisrich oder den 2. Vorsitzenden Dieter Feser.Inhaltlich verantwortlich nach $5 Telemediengesetz (TMG) und §55 Staatsvertrag über Rundfunk und Telemedien (RSTtV): Geschäftsführende Pfarrerin Dorothee Eisrich. [Haftungsausschluss