Kirchenmusik: ein neues Gesicht in unserer Gemeinde

Von April 2016 bis März 2017 wir Mirjam Scheider, eine junge Absolventin der Hochschule für Kirchenmusik Heidelberg und der Musihochschule in Stuttgart als Praktikatin im kirchenmusikalischen Dienst der württembergischen Landeskirche im Kirchenbezirk tätig sein und daher auch immer wieder in der Stadtkirche musizieren.

Mirjam Scheider erhielt ihren ersten Orgelunterricht im Alter von neun Jahren. Bereits als zwölfjährige war sie als Organistin an der evang. Kirche ihres Heimatortes tätig.

2006 begann sie das Studium der evang. Kirchenmusik an der Hochschule für Kirchenmusik in Heidelberg und schloss dies an der Staatl. Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart (Prof. Dr. Ludger Lohmann, Orgel und Prof. Dieter Kurz, Dirigieren u.a.) ab.

Seit 2011 vervollständigte sie dort ihre Studien im Bereich Chordirigieren bei Prof. Denis Rouger, Prof. Johannes Knecht und Prof. Richard Wien – nach Abschluss des Bachelorstudiums – zuletzt im Masterstudiengang Dirigieren. Von 2009 bis 2012 unterrichtete sie im Rahmen des Tutoriats im Fach Chorleitung Schul- und Kirchenmusikstudenten.

Ab April 2016 wird sie im Rahmen des Praktikums im kirchenmusikalischen Dienst der evang. Landeskirche in Württemberg in der Gesamtkirchengemeinde Schorndorf mit KMD Hannelore Hinderer tätig sein.

Einige von uns haben schon einen bemerkenswerten Vorgeschmak ihres Könnens an der Orgel im Gottesdienst oder der Klavierimprovisation bei der Stadtkirche am Abend erhalten.

Ein ganz herzliches Willkommen in der Stadtkirchengemeinde!

 

Mehr Informationen

Impressum

Evangelische Stadtkirchengemeinde Schorndorf
Friedrich-Fischer-Strasse 4
73614 Schorndorf
  Telefon:(07181) 979619
     Fax: (07181) 979629
Pfarramt.Schorndorf.Stadtkirche-West[at]elkw.de

 


Evang. Kirchenpflege Schorndorf, Schlichtener Str. 21
Kreissparkasse Waiblingen
BIC    SOLADES1WBN
IBAN    DE74 6025 0010 0005 3819 37

 

 
Die Evangelische Stadtkirchengemeinde ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den kirchengemeinderat, der wiederum durch die 1. Vorsitzende Pfarrerin Dorothee Eisrich oder den 2. Vorsitzenden Dieter Feser.Inhaltlich verantwortlich nach $5 Telemediengesetz (TMG) und §55 Staatsvertrag über Rundfunk und Telemedien (RSTtV): Geschäftsführende Pfarrerin Dorothee Eisrich. [Haftungsausschluss