Dokumentarfilm zugunsten der Orgelsanierung

Nord-Vietnam und Laos Expedition. Ein Dokumentarfilm von Helga und Werner Förster aus Schorndorf. 

Nordvietnam, früher kommunistisch unter Ho Chi Minh hat sich stark verändert, insbesondere in der Hauptstadt Hanoi. Eine geschichtsträchtige Vergangenheit von Konfuzius über die Kaiser Ly und Kaiser Thu Doc bis heute wird in unzähligen Klöstern und Palästen nacherzählt und dokumentiert. Ebenso werden alte Traditionen , wie Wasserpuppenspiele u.v.m. gepflegt.

Tausende Mopeds beherrschen Tag und Nacht den Verkehr. Alle fahren zügig und rücksichtsvoll. Obwohl Verkehrsregeln wie z.B. Zebrastreifen oder Kreisverkehr nicht beachtet werden, sind Unfälle selten. Die Ruhe auf dem Land oder in der weltbekannten Halong-Bucht, aus den Filmen James Bond 007 , ist der krasse Gegensatz zu den Großstädten.

Laos wirkt dagegen wie ein Ruhepol und ist stark buddhistisch geprägt. Seine Landschaften sind mit vielen hohen Bergketten und deren Bewaldung bis auf die höchsten Bergkuppen sehr abwechslungsreich. In der Hauptstadt Luang Prabang ziehen jeden Morgen mit dem ersten Hahnenschrei hunderte Mönche in ihrem orangen einseitig schulterfreien Gewand durch die Stadt. Sie erhalten von den Einheimischen - meist älteren Damen- frisch gekochten Reis.

Der Reinerlös der Veranstaltung kommt zu 100% der Orgelsanierung der Stadtkirche Schorndorf zu Gute!

 

Impressum

Evangelische Stadtkirchengemeinde Schorndorf
Friedrich-Fischer-Strasse 4
73614 Schorndorf
  Telefon:(07181) 979619
     Fax: (07181) 979629
Pfarramt.Schorndorf.Stadtkirche-West[at]elkw.de

 


Evang. Kirchenpflege Schorndorf, Schlichtener Str. 21
Kreissparkasse Waiblingen
BIC    SOLADES1WBN
IBAN    DE74 6025 0010 0005 3819 37

 

 
Die Evangelische Stadtkirchengemeinde ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den kirchengemeinderat, der wiederum durch die 1. Vorsitzende Pfarrerin Dorothee Eisrich oder den 2. Vorsitzenden Dieter Feser.Inhaltlich verantwortlich nach $5 Telemediengesetz (TMG) und §55 Staatsvertrag über Rundfunk und Telemedien (RSTtV): Geschäftsführende Pfarrerin Dorothee Eisrich. [Haftungsausschluss