Heute und morgen

20Feb
Mittwoch,19:30- Uhr
Bibelgespräch ()

Die Berichterstattung der Schordorfer Zeitung zum Eklat über Homosexualität in der Schordorfer Gesamtkirchengemeinde

Hintergrund

"Eine junge Frau, die sich als lesbisch geoutet hatte, war aus einer christlichen Band ausgeschlossen worden. Eine daraufhin durchgeführte Veranstaltungsreihe zum Thema "Homosexualität und Kirche" endete mit einem Eklat. In ihren Gefühlen tief verletzt durch Äußerungen von Pfarrer Thomas Fuchsloch von der Versöhnungskirchengemeinde, verließ besagte junge Frau weinend das Martin-Luther-Haus. In und um Schorndorf wurde anschließend heftig über das Thema und auch über die Äußerungen diskutiert" (Quelle: Schorndorfer Nachrichten vom 24.11.2018)

Die Berichterstattung der Schorndorfer Nachrichten zum Thema

Aktuelle Projekte

Foto-Ausstellung: Freundschaftsbänke - Die Kraft des Zuhörens

Kufungisia, sagen die Menschen in Simbabwe zu Depressionen: "Du denkst zu viel." Hilfe für psychisch Kranke gibt es nur für einen Bruchteil. Dann begann der Psychiater Dixon Chibanda damit, Großmütter vor die Bänke der Klinik...


Aktion "Lange Bank" auf den Stadtkirchenterrassen

Bei uns ist immer ein Platz für Sie frei! Als wir in kleiner Runde den Impuls aufgriffen, wieder eine Kirchenbank nach draußen zu stellen – wie während des Stadtkirchenumbaus – sprudelten die Ideen nur so. Eine Lan...


Installation: „Brot und Korn“

Wenn ab Mai in Schorndorf und im ganzen Remstal hoffentlich alles grünt und blüht, gibt es im Rahmen der Remstalgartenschau auch auf dem Kirchplatz etwas zu entdecken: ein Pflanzenband an der Südseite der Stadtkirche. Elli und ...


Ausgewählte Vorankündigungen

Sonntag, 24. Februar 2019, 09:00- Uhr

Live dabei – Gottesdienst in der Stadtkirche für’s ZDF

mit Dekanin Dr. Juliane Baur und Pfarrerin Dorothee Eisrich. Als „Daimlerstadt“ steht Schorndorf seit der Erfindung des ersten Verbrennungsmotors stellvertretend für den Wunsch nach Zeitgewinn. Au...


Sonntag, 24. Februar 2019, 18:00- Uhr

Chorkonzert in der Stadtkirche

Am Sonntag, 24. Februar, um 18 Uhr, gibt die Christophorus-Kantorei Altensteig unter der Leitung von Michael Nonnenmann ein Chorkonzert in der Stadtkirche in Schorndorf. Der preisgekrönte Konzertchor des Chri...


Dienstag, 26. Februar 2019, 18:00- 19:30 Uhr

Interkulturelle Gesprächsabende zu biblischen Erzähltexten

Gemeinsam mit dem Kreisdiakonieverband und der Evang. Erwachsenenbildung jeweils 18 Uhr bis 19:30 29.Jan. 2019:  Vom Senfkorn12. Feb. 2019: Vom Wachsen der Saat26. Feb. 2019: Vom Sämann12. März 2019: Vom S...


Mittwoch, 27. Februar 2019, 12:00- 13:15 Uhr

Mahlzeit - Mittagessen für Jung und Alt

für: Junge Frauen und Männer mit Kindern; Berufstätige in der Stadt; Senioren jeden Alters; einfach alle, die unsere Aktion unterstützen wollen;     Speiseplan am 27.02.2019 Tagesgericht: Rin...


Sonntag, 17. März 2019, 19:00- Uhr

Stadtkirche am Abend: Vom Glück, Gemeinschaft zu erleben

Füreinander da sein, von anderen lernen, sich Zeit schenken … Gemeinschaft vermag viel. Wo erleben wir Orte der Begegnung? Wo vermissen wir sie? Was bräuchte es? An diesem Abend geht es um das viel zu ...


Mittwoch, 27. März 2019, 18:30- 20:00 Uhr

Workshop: Werte

Neues Angebot in der Stadtkirchengemeinde: Werte aus dem christlichen Glauben, wie Würde, Vergebung und Vertrauen, neu zu füllen, sichtbar und spürbar werden zu lassen ist der Hintergrund dieses Angebotes. ...


Stadtkirche Öffnungszeiten

Winterzeit: täglich 10-17 Uhr,
donnerstags und freitags: 13-17 Uhr

Aktuelle Presse

Skulpturenprojekt 2017

 

Rückblick

Interessante Dokumente

Impressum

Evangelische Stadtkirchengemeinde Schorndorf
Friedrich-Fischer-Strasse 4
73614 Schorndorf
  Telefon:(07181) 979619
     Fax: (07181) 979629
Pfarramt.Schorndorf.Stadtkirche-West[at]elkw.de

 

 

Evang. Kirchenpflege Schorndorf, Schlichtener Str. 21
Kreissparkasse Waiblingen
BIC    SOLADES1WBN
IBAN    DE74 6025 0010 0005 3819 37

 

 
Die Evangelische Stadtkirchengemeinde ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den kirchengemeinderat, der wiederum durch die 1. Vorsitzende Pfarrerin Dorothee Eisrich oder den 2. Vorsitzenden Dieter Feser.Inhaltlich verantwortlich nach §5 Telemediengesetz (TMG) und §55 Staatsvertrag über Rundfunk und Telemedien (RSTtV): Geschäftsführende Pfarrerin Dorothee Eisrich. [Haftungsausschluss ] [Datenschutzerklärung]