Ausstellung „Biblische Bilder“ von Salvador Dali von 26.9. bis 16.10. 2020

Ursprünglich war sie schon für März geplant gewesen, jetzt kann sie endlich stattfinden: die Ausstellung „Biblische Bilder“ von Salvador Dali. Sie bietet einen überraschenden Blick auf den berühmten, wohl aber so nicht bekannten Surrealisten Salvador Dali. Mindestens ebenso überraschend und anregend ist dabei der Blick, mit dem er auf die biblischen Geschichten und Personen blickt. Auf dem Höhepunkt seines Schaffens hat er sich damit auseinandergesetzt. Wir laden Sie herzlich ein, die Ausstellung zu besuchen und ihre eigene Entdeckungen zu machen! Hier die Daten zur Ausstellung:

Samstag, 26.9. 18.30 Uhr Gottesdienst zum Wochenschluss mit Bildern der Ausstellung (Eisrich)
                         19.30 Uhr Vernissage zur Ausstellung, Einführung Dr. Specht, Musik: H. Hinderer; anschließend: Nacht der offenen Kirche

Montag, 28.9., 19.00 Uhr in der Stadtkirche: Vortrag zur Ausstellung mit Dr. Herbert Specht

Sonntag, 11.10. 19.00 Uhr „Stadtkirche am Abend“ mit Bildern der Ausstellung

Öffnungszeiten: täglich von 15.00 – 17.00 Uhr; samstags und sonntags von 10.00 – 12.00 und von 15.00 – 17.00 Uhr

Impuls der Woche

Stadtkirche

Die Stadtkirche ist in der Sommerzeit für Besucher an folgenden Tagen geöffnet::

täglich 10-19 Uhr, donnerstags und freitags: 13-19Uhr

Fotos

Lichtinstallation

Okt 07, 2019 Bilder

Gesucht!

Dokumente

Impressum

Evangelische Stadtkirchengemeinde Schorndorf
Friedrich-Fischer-Strasse 4
73614 Schorndorf
  Telefon:(07181) 979619
     Fax: (07181) 979629
Pfarramt.Schorndorf.Stadtkirche-West[at]elkw.de

 

 

Evang. Kirchenpflege Schorndorf, Schlichtener Str. 21
Kreissparkasse Waiblingen
BIC    SOLADES1WBN
IBAN    DE74 6025 0010 0005 3819 37

 

 
Die Evangelische Stadtkirchengemeinde ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den kirchengemeinderat, der wiederum durch die 1. Vorsitzende Pfarrerin Dorothee Eisrich oder den 2. Vorsitzenden Dieter Feser.Inhaltlich verantwortlich nach §5 Telemediengesetz (TMG) und §55 Staatsvertrag über Rundfunk und Telemedien (RSTtV): Geschäftsführende Pfarrerin Dorothee Eisrich. [Haftungsausschluss ] [Datenschutzerklärung]