„So, so ... Ja, ja ...“

Man sieht einen Bekannten, der seinen Hund Gassi führt, freut sich, bleibt stehen und würde sich gerne unterhalten, merkt dann aber schnell, dass der andere gar nicht zuhört und offensichtlich mit ganz anderen Dingen beschäftigt ist.Leider ist man selbst kein Hundehalter, sonst hätte man sicher Gesprächsstoff. Manchmal möchte man gern etwas loswerden, hat auch ein Gegenüber, das durchaus zuhören kann, aber alles besser weiß. Aus Höflichkeit bricht man das Gespräch nicht sofort ab, verabschiedet sich aber bald enttäuscht. Für solche zutiefst menschlichen Begebenheiten voller Kommunikationshürden hatten die beiden fiktiven Schwaben Häberle und Pfleiderer ein gutes Gespür und haben es mit ihren humorvollen Sketchen über menschliche Schwächen zu einiger Berühmtheit gebracht. Die beiden schwäbischen Alltagsphilosophen haben vierzig Jahre lang ihrem Publikum einen Spiegel vorgehalten und es dazu angeregt, über die eigenen Fehler und die der anderen auch mal herzlich zu lachen.

Ich wünsche Ihnen eine behütete Woche.

Ihre Heike Kistner
1.Vorsitzende des Kirchengemeinderates

Impuls der Woche

Fait Trade Logo

Rückblick

 

Stadtkirche

Die Stadtkirche ist in der Sommerzeit für Besucher an folgenden Tagen geöffnet::

täglich 10-18 Uhr, donnerstags und freitags: 13-18 Uhr

Fotos

Lichtinstallation

Okt 07, 2019 Bilder

Dokumente

Impressum

Evangelische Stadtkirchengemeinde Schorndorf
Friedrich-Fischer-Strasse 4
73614 Schorndorf
  Telefon:(07181) 979619
     Fax: (07181) 979629
Pfarramt.Schorndorf.Stadtkirche-West[at]elkw.de

 

 

Evang. Kirchenpflege Schorndorf, Schlichtener Str. 21
Kreissparkasse Waiblingen
BIC    SOLADES1WBN
IBAN    DE74 6025 0010 0005 3819 37

 

 
Die Evangelische Stadtkirchengemeinde ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den kirchengemeinderat, der wiederum durch die 1. Vorsitzende Pfarrerin Dorothee Eisrich oder den 2. Vorsitzenden Dieter Feser.Inhaltlich verantwortlich nach §5 Telemediengesetz (TMG) und §55 Staatsvertrag über Rundfunk und Telemedien (RSTtV): Geschäftsführende Pfarrerin Dorothee Eisrich. [Haftungsausschluss ] [Datenschutzerklärung]