Wein trinken für den Dachstuhl

Schorndorfer Nachrichten, 5.7.2019. Stadtkirchenwein 2.0 ist ein Grauer Burgunder /Hälfte des Preises geht an die Sanierung

 Schorndorf. Dringend muss an der Schorndorfer Stadtkirche der Dachstuhl des Chores saniert werden, da er nicht mehr standsicher ist. Die Fachleute rechnen mit Baukosten in Höhe von 440 000 Euro. Davon muss die Hälfte durch die Gemeinde selbst aufgebracht sein, ehe mit den Sanierungsarbeiten begonnen werden kann. Deshalb versucht der Kirchbauverein Stadtkirche Schorndorf, Spenden für diese Maßnahme einzuwerben und dabei auch unkonventionelle Wege zu gehen.

Erneut hat man sich in diesem Jahr mit dem Weingärtnerverein Schorndorf zusammengetan und einen „Schorndorfer Stadtkirchenwein 2.0“ aufgelegt. War es im vergangenen Jahr eine Cuvée aus Früh- und Spätburgunder, stehen dieses Jahr gleich zwei Produkte der Remstalkellerei in der limitierten Auflage von je nur 500 Flaschen im Angebot: als „Schorndorfer Stadtkirchenwein“ ein trocken ausgebauter „Grauer Burgunder“ vom hervorragenden Jahrgang 2018 und als „Schorndorfer Stadtkirchenwein 0,0“ ein alkoholfreier roter „Lemberger Traubensaft“.

Der „Graue Burgunder“ ist ein eleganter, jugendlich frisch-fruchtiger, angenehm trocken im norditalienischen Stil ausgebauter Weißwein mit zarten Fruchtaromen, die an Pfirsich, Aprikose und grüne Äpfel erinnern und die von einer leichten lebendigen Säure begleitet werden. Dem „Grauen Burgunder“ als einer Mutation des tiefroten Spätburgunders sieht man die leicht rötliche Farbe der Beeren auch im Glas mit seiner ganz zart rosa Farbe mit einem Stich ins Gräuliche ganz sortentypisch noch an. 4,2 Gramm pro Liter Restzucker stützen die Fruchtaromen in harmonischer Weise, 4,8 Gramm pro Liter Säure ergeben einen ausgewogenen Kontrapunkt. Mit zehn bis 12 Grad ausgeschenkt, passt der Wein hervorragend zu leichten Vorspeisen, Fisch und hellem Geflügel, ist aber auch einfach ein herrlicher Begleiter an lauen Sommerabenden auf dem Balkon.

Der „Lemberger Traubensaft“ wurde zu 100 Prozent aus reifen Lemberger-Trauben gepresst und als Direktsaft abgefüllt. Er ist tief dunkelrot, herrlich fruchtig, auf natürliche Weise nicht zu süß und dank der natürlichen Fruchtsäure angenehm bekömmlich. Mit ihm kann man herrlich ohne Alkoholballast bei Geburtstagen anstoßen, ihn gekühlt und nach Geschmack mit Mineralwasser gemischt als erfrischendes Fruchtschorle an heißen Tagen genießen oder ihn heiß als Soße der besonderen Art und mit intensiver Farbe zu Vanilleeis reichen. Beide Spezialitäten werden an den Samstagen, 6. Juli und 27. Juli, während des Wochenmarkts jeweils von 10 bis 13.30 Uhr an einem Stand neben dem Crêpes-Stand in der Daimler-Straße zum Kauf angeboten. Eine Flasche „Grauer Burgunder“ gibt es für 9,99 Euro, von denen dank der besonders guten Konditionen des Weingärtnervereins fünf Euro der Stadtkirchensanierung zugutekommen. Eine Flasche „Lemberger Traubensaft“ kostet 4,99 Euro, von denen knapp zwei Euro als Spende an die Chordachstuhlsanierung gehen. Beide Gewächse werden auch an den Dienstagen, 9. Juli und 16. Juli, zwischen 15 und 17 Uhr an der „Langen Bank“ bei der Stadtkirche verkauft. Als Geheimtipp sei verraten, dass man den Weißwein dort verkosten kann.

© Schorndorfer Nachrichten, Foto: privat

Aktuelle Projekte

Aktion "Lange Bank" auf den Stadtkirchenterrassen

Bei uns ist immer ein Platz für Sie frei! Als wir in kleiner Runde den Impuls aufgriffen, wieder eine Kirchenbank nach draußen zu stellen – wie während des Stadtkirchenumbaus – sprudelten die Ideen nur so. Eine Lan...


Turmbläserfrühstück

Der  Kirchbauverein hat das Turmbläser-Frühstück wieder aufleben lassen. Bis Ende des Jahres besteht wieder die Möglichkeit, sonntags mit den Turmbläsern auf den Turm hinauf mitzugehen. Auf dem Turm erhalten die Besucher fü...


Ausgewählte Vorankündigungen

Freitag, 20. September 2019, 11:30- 12:00 Uhr

"Klimastreik" auch in Schorndorf

Am Freitag 20. Sept. 2019 gibt es an vielen Orten große Demonstrationen von Fridays for Future - auch in Schorndorf um 11:30 Uhr. Wir unterstützen als Kirchengemeinden diesen Einsatz zur Bewahrung der Schöpf...


Freitag, 20. September 2019, 12:00- Uhr

„fünf vor zwölf“ – Ökumenische Klima-Andacht

Für kommenden Freitag, 20. September 2019, ruft die Fridays-for-Future-Bewegung und ein breites Aktionsbündnis zu einem deutschland- und weltweiten Klima-Streik auf. Anlässlich der Sitzung des deutschen K...


Samstag, 21. September 2019, 18:30- Uhr

Wochenschluss (Eisrich)

Gottesdienst zum Wochenschluss und zum Beginn der Kunstnacht. Mit einer Einführung zur "Klangbilder" Performance; Pfarrerin Eisrich



Samstag, 21. September 2019, 19:30- 22:00 Uhr

Kunstnacht: Performance "Klangbilder"

FLOW INFINITY OF MOVEMENT: Eine Künstlergruppe, die sich im Tanz und an den Instrumenten auf den Augenblick einlässt. Im Zusammenspiel von Musik, Bewegung und Wind entfaltet sich eine Dynamik von schöpferisc...


Sonntag, 22. September 2019, 11:00- Uhr

Familienkirche (Kläger-Lißmann)

Thema: "Ein Lob auf meine Eltern ..." - Die Familienkirche zum Vierten Gebot . Im Anschluss gibt es ein gemeinsames Mittagessen (gegen freiwillige Spende).Flyer



Sonntag, 22. September 2019, 19:30- Uhr

"Klingende Gärten" - Konzert II

Beim zweiten Konzert des Orgel-Septembers mit dem Thema „Klingende Gärten“ am Sonntag, 22. September, 19:30 Uhr, in der Schorndorfer Stadtkirche ist das bekannte Duo „Horn & Pipe“ zu Gast.  Peter...


Mittwoch, 25. September 2019, 12:00- Uhr

Mahlzeit - Mittagessen für Jung und Alt

für: Junge Frauen und Männer mit Kindern; Berufstätige in der Stadt; Senioren jeden Alters; einfach alle, die unsere Aktion unterstützen wollen;   Speiseplan Mahlzeit 25.9.19 Rindergulasch, mit ...


Samstag, 28. September 2019

Erntedank in der Stadtkirche

  Samstag, 28. September:  9 Uhr Einbringen der Erntekrone (mit Landfrauen und Bläsergruppe) 9 – 13 Uhr Sie können Ihre persönliche  Erntegabe in der Stadtkirche abgeben und sich beteiligen an de...


Sonntag, 29. September 2019, 19:30- Uhr

"Klingende Gärten" - Konzert III

Beim dritten und letzten Konzert des diesjährigen Schorndorfer Orgel-Septembers am Sonntag, 29. September, 19:30 Uhr, gibt es in der Schorndorfer Stadtkirche Musik für Horn bzw. Alphorn und Orgel mit Thomas C...


Samstag, 05. Oktober 2019, 20:19- 23:59 Uhr

Bunt – leuchtend – lebendig: Die Nacht der offenen Kirchen

Wer auch in Schorndorf seine Kirche einmal in einem anderen Licht erleben möchte, ist bei der Nacht der offenen Kirchen richtig. Denn wenn am 5. Oktober im ganzen Remstal um 20:19 die Glocken läuten und K...


Mittwoch, 09. Oktober 2019, 12:00- Uhr

Mahlzeit - Mittagessen für Jung und Alt

für: Junge Frauen und Männer mit Kindern; Berufstätige in der Stadt; Senioren jeden Alters; einfach alle, die unsere Aktion unterstützen wollen;   S Speiseplan Mahlzeit 9.10.19 Klassisch gefül...


Sonntag, 13. Oktober 2019, 19:00- Uhr

Benefiz - Bläserkonzert

 für den Förderverein Karlsstift Posaunenchor des CVJM Schorndorf; Leitung: Sophie Pope



Sonntag, 20. Oktober 2019, 19:00- Uhr

Konzert zum Abschluss der Remstal-Gartenschau

ENJOTT SCHNEIDER, WASSER-ORATORIUM „... und der Geist Gottes schwebte auf dem Wasser“MICHAEL WIND, SINFONIE AM FLUSS (Uraufführung); Angelika Lenter, Sopran;Dennis Marr, Tenor;Cornelia Karle, Alt;Jens Paul...


Sonntag, 24. November 2019, 17:00- Uhr

MAURICE DURUFLÉ, REQUIEM

Felix Mendelssohn Bartholdy, Drei geistliche Lieder;
Knabenchor capella vocalis, Leitung: Christian Bonath; 
Orgel: Hannelore Hinderer



Neuigkeiten

Stadtkirche

Die Stadtkirche ist in der Sommerzeit für Besucher an folgenden Tagen geöffnet::

täglich 10-18 Uhr, donnerstags und freitags: 13-18 Uhr

Fait Trade Logo

Aktuelle Presse

Fragen für die Lange Bank

Sep 11, 2019 Presse

Begegnung auf Augenhöhe

Jul 12, 2019 Presse

Aktuelle Fotos

Lange Bank / Brot & Korn

Mai 11, 2019 Bilder

Rückblick

 

Dokumente

Impressum

Evangelische Stadtkirchengemeinde Schorndorf
Friedrich-Fischer-Strasse 4
73614 Schorndorf
  Telefon:(07181) 979619
     Fax: (07181) 979629
Pfarramt.Schorndorf.Stadtkirche-West[at]elkw.de

 

 

Evang. Kirchenpflege Schorndorf, Schlichtener Str. 21
Kreissparkasse Waiblingen
BIC    SOLADES1WBN
IBAN    DE74 6025 0010 0005 3819 37

 

 
Die Evangelische Stadtkirchengemeinde ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den kirchengemeinderat, der wiederum durch die 1. Vorsitzende Pfarrerin Dorothee Eisrich oder den 2. Vorsitzenden Dieter Feser.Inhaltlich verantwortlich nach §5 Telemediengesetz (TMG) und §55 Staatsvertrag über Rundfunk und Telemedien (RSTtV): Geschäftsführende Pfarrerin Dorothee Eisrich. [Haftungsausschluss ] [Datenschutzerklärung]